DIE HEIMAT DER NÄHMASCHINE

Der Werkstattladen

Mein Werkstattladen ist nicht nur eine Werkstatt oder ein Laden - es ist auch ein Ort der Sinne, der Begegnungen, des Austauschs und der Inspiration.

VON DER KELLERTREPPE ZUR SCHEUNE

Traumladen

Einen Laden zu haben, war schon immer ein Traum von mir. Angefangen hat alles 2000 in Dieburg unter der Kellertreppe – das war mein erster “Laden”, in dem ich die ersten handgenähten Stücke verkauft habe. Nach 1 Jahr Auszeit in Lausanne – während dem ich natürlich auch genäht habe – kam ich wieder zu einem kleinen Laden in Mannheim. Dann kam der Umzug in die Pfalz. Seit 2011 hat mein Werkstattladen nun sein zu Haus in einer alten Scheune in Dannstadt-Schauernheim.

EVENTS IN DER SCHEUNE

Es gibt was zu feiern

Save the date! Unsere Scheune hat schon so manche Feste gesehen. Nun steht aber ein ganz besonderes Event an. Am 4. Januar 2020 feiern wir 20 JAHRE BY MONJA! Mehr Infos folgen …